Neue Methode zur Verbreitung von Malware entdeckt

laut der CRN hat das Unternehmen Check Point eine besonders Perfide Art der Malware-Verbreitung entdeckt. Ein neuer Angriffsvektor namens ImageGate bettet Schadsoftware in Bild- und Grafikdateien. Bereits seit einiger Zeit sind Cyberkriminelle mit diesen manipulierten Bildern zum Beispiel auf Facebook aktiv.

 

http://www.crn.de/security/artikel-112092.html?cid=CRNnewsletter-pm-html

Quelle: 

CRN

WEKA FACHMEDIEN GmbH
Richard-Reitzner-Allee 2
85540 Haar