SelectLine Setup 18.3.5 verfügbar

Ab sofort steht Ihnen ein neues SelectLine Setup zur Verfügung:
 
SelectLineSetup 18.3.5

Die neuen Versionen beinhalten folgende Anpassungen:

Warenwirtschaft 
Von Rollen abgeleitete Benutzer können aus der Warenwirtschaft wieder auf freigegebene Lieferanten des Artikelmanagers zugreifen. Beim EDI-Import werden mehrere Belege, welche in einer Datei vorhanden sind, nun korrekt importiert. Es ist jetzt möglich, eigene Belegtypen für den EDI-Export zu markieren.

Plantafel 
Erlaubte Mandanten können wieder von Benutzern mit einer Rollenzuordnung nach dem Update auf die 18.3. geöffnet werden.

Programmübergreifend
Die Stammdatenaktualisierung der Banken wurde korrigiert. Das Outlook Add-In ließ sich in bestimmten Konstellationen nicht installieren. Dies wurde behoben.